Home Gastro Umzu ZuPoo im Test: Ein tolles Nahrungsergänzungsmittel für deinen Darm oder nur Betrug?

Umzu ZuPoo im Test: Ein tolles Nahrungsergänzungsmittel für deinen Darm oder nur Betrug?

Geschrieben von
Edibel Quintero, MD
|
medically-reviewed-symbol
Die Fakten wurden vom medizinischen Team überprüft
|
Gastro
Sep. 9
0 Kommentare
4518 Aufrufe
Lesezeit 15 pro

Bei der Wahl der Nährstoffe, die du zu dir nimmst, ist Vorsicht angesagt! Schädliche Stoffe können in deinem Darm eine Vielzahl an gesundheitlichen Problemen verursachen: Magenschmerzen, Darmkrämpfe und sogar ein schwaches Immunsystem können Folgen davon sein. 

Aber kann man das Problem schon aus der Welt schaffen, bevor es dir zum Verhängnis wird?

Heute nehmen wir den Umzu ZuPoo Darmreiniger genauer unter die Lupe. Wir werden uns ansehen, was ZuPoo zu bieten hat und reden auch über einige Inhaltsstoffe, die etwas umstritten sind. Danach wirst du genau wissen, ob das hier das richtige Produkt für dich ist. 

Außerdem wirst du dir dank der neuen Erkenntnisse im Klaren sein, wie du die volle Kontrolle über deine Darmgesundheit zurückerlangen kannst.

ZuPoo Bewertung

Zusammenfassung:

ZuPoo ist ein Ergänzungsmittel, das du zur Vorbeugung von Verstopfungen einnehmen kannst. Es unterstützt zusätzlich einen gesunden, regelmäßigen Stuhlgang, wodurch Magenbeschwerden reduziert und die Gesundheit deines Verdauungstrakts unterstützt werden.

Die Inhaltsstoffe Cascara Sagrada und Senneswurzel-Pulver wirken als Abführmittel und können bei Verstopfung helfen – viel mehr haben sie aber leider nicht zu bieten.

ZuPoo

Es ist an der Zeit für eine ordentliche Reinigung

  • Hilft bei Verstopfungen
  • Kann Blähungen reduzieren
  • Positive Auswirkungen auf den Stoffwechsel
Unsere Bewertung:
stars
2.9
checkmark
Abführende Wirkung
checkmark
Kann die Verdauung verbessern
cross
Teuer
cross
Viele mögliche Nebenwirkungen
cross
Nicht zum Abnehmen geeignet

ZuPoo vs. Alternativen

ZuPoo hat eine Menge Konkurrenten, darunter z. B. ColonBroom und Metamucil als Hauptkonkurrenten. Deswegen haben wir alle drei gegenübergestellt, um herauszufinden, wie sie im direkten Vergleich abschneiden.

hand-indicating-scroll-ability
colonbroom
umzu-zupoo-logo
metamucil
4.7 / 5
stars
2.9 / 5
stars
3.9 / 5
stars

Besteht hauptsächlich aus Flohsamenschalen

Enthält Zitronensaft

Hilft gegen Verstopfungen

Gibt einen Energieschub und reinigt den Darm

Mit süßem Erdbeergeschmack

Einfache Einnahme und kann zweimal täglich verwendet werden

Colon Broom kann jeden Tag eingenommen werden

Vegan, glutenfrei und nicht gentechnisch verändert

Hilft bei Verstopfungen

Bietet Vorteile für den Stoffwechsel

Kann Blähungen reduzieren

Unterstützt die Darmgesundheit

Kann dir einen Energieschub geben

Kann einen regelmäßigen Stuhlgang verbessern

Reduziert den Appetit und Heißhunger auf Süßigkeiten
Erhöht die Stoffwechselrate und beschleunigt den Gewichtsverlust
Verbessert die Darmgesundheit und das Verdauungssystem
Entgiftet den Körper
Verhilft zu gesunder, strahlender Haut
Senkt den Blutzuckerspiegel, und verringert so das Erkrankungsrisiko für Diabetes
Bekämpft Verstopfungen und Blähungen
Verbessert den Energiepegel
Schützt den Körper vor oxidativem Stress und Entzündungen
Reguliert den Stuhlgang
Hat abführende Wirkungen
Kann die Verdauung anregen
Unterstützt die Darmgesundheit
Kann den Cholesterinspiegel senken
Kann leichte Magenprobleme verursachen
Teuer
Viele mögliche Nebenwirkungen
Nicht zum Abnehmen geeignet
Nicht von der FDA zertifiziert
Mögliche Nebenwirkungen
Teuer
Marke
colonbroom
umzu-zupoo-logo
metamucil
Bewertung
4.7 / 5
stars
2.9 / 5
stars
3.9 / 5
stars
Informationen zum Produkt

Besteht hauptsächlich aus Flohsamenschalen

Enthält Zitronensaft

Hilft gegen Verstopfungen

Gibt einen Energieschub und reinigt den Darm

Mit süßem Erdbeergeschmack

Einfache Einnahme und kann zweimal täglich verwendet werden

Colon Broom kann jeden Tag eingenommen werden

Vegan, glutenfrei und nicht gentechnisch verändert

Hilft bei Verstopfungen

Bietet Vorteile für den Stoffwechsel

Kann Blähungen reduzieren

Unterstützt die Darmgesundheit

Kann dir einen Energieschub geben

Kann einen regelmäßigen Stuhlgang verbessern

Vorteile
Reduziert den Appetit und Heißhunger auf Süßigkeiten
Erhöht die Stoffwechselrate und beschleunigt den Gewichtsverlust
Verbessert die Darmgesundheit und das Verdauungssystem
Entgiftet den Körper
Verhilft zu gesunder, strahlender Haut
Senkt den Blutzuckerspiegel, und verringert so das Erkrankungsrisiko für Diabetes
Bekämpft Verstopfungen und Blähungen
Verbessert den Energiepegel
Schützt den Körper vor oxidativem Stress und Entzündungen
Reguliert den Stuhlgang
Hat abführende Wirkungen
Kann die Verdauung anregen
Unterstützt die Darmgesundheit
Kann den Cholesterinspiegel senken
Nachteile
Kann leichte Magenprobleme verursachen
Teuer
Viele mögliche Nebenwirkungen
Nicht zum Abnehmen geeignet
Nicht von der FDA zertifiziert
Mögliche Nebenwirkungen
Teuer

Was ist ZuPoo überhaupt?

Es handelt sich hierbei um ein natürliches Nahrungsergänzungsmittel, das du in Form von Tabletten zu dir nimmst. Die Grundbestandteile sind hauptsächlich Kräuterextrakte – vor allem solche, die in der traditionellen Medizin verwendet werden. Dazu gehören unter anderem Senna, Fenchel und Ulmenextrakt.

ZuPoo fördert den Stofftransport durch den Verdauungstrakt. Ziel ist es, Verstopfungen vorzubeugen und deine bestehenden Symptome zu bekämpfen. ZuPoo ist daher besonders als kurzfristige Lösung geeignet.

ZuPoo soll auch beim Abnehmen helfen. Es handelt sich hierbei jedoch nur um einen vorübergehenden Effekt. Du wirst zwar abnehmen und möglicherweise werden sich deine Blähungen auch reduzieren, – viele Kilos werden jedoch nicht davonpurzeln. Wasser und “Darmmasse” können schnell abgebaut werden, Fettmasse ist hingegen deutlich hartnäckiger.

zupoo-review

Einige der Inhaltsstoffe in ZuPoo wirken sich aber tatsächlich positiv auf deinen Stoffwechsel aus, insbesondere das Cayennepfeffer-Extrakt. Aber vergiss nicht: Bei ZuPoo handelt es sich um ein Abführ- und Heilmittel, nicht um ein tägliches Nahrungsergänzungsmittel!

Ist ZuPoo nur ein Hype, oder bringt es wirklich Vorteile? Lass uns direkt mit der Frage der Fragen beginnen:

Funktioniert es überhaupt?

Die ZuPoo Darmreinigung besteht aus vielen wirksamen Inhaltsstoffen. Der besagte Effekt tritt aber nur ein, wenn du es als Abführmittel verwendest und nicht als Nahrungsergänzungsmittel. Kurzfristig ist es gut, auf lange Sicht hingegen nur mit Vorsicht zu genießen.

Die Ziele von ZuPoo halten sich auch in Grenzen: Es soll vor allem Verstopfung lindern und bei der Gewichtsabnahme von Nutzen sein. Die Inhaltsstoffe unterstützen die Verdauungsgeschwindigkeit und nutzen den Druck in deinem Darm, um dies zu erreichen. Es kann daher definitiv dazu beitragen, deine Verstopfung zu reduzieren und dir eine sofortige Linderung verschaffen.

Die Inhaltsstoffe scheinen auch tatsächlich wirksam zu sein. Sie haben verschiedene abführende Wirkungen, machen den Stuhl weicher und verbessern den Bewegungskomfort sowie die Regelmäßigkeit deines Stuhlgangs.

Weitere Wirkungen auf die Gesundheit

Abgesehen von der abführenden Wirkung hat ZuPoo auch eine Reihe weiterer Vorteile für dich zu bieten. Dazu gehören eine leichte fettverbrennende Wirkung, antioxidative Effekte und sogar die Unterstützung der Leber. Zudem reduziert es das Risiko von Zellschäden, unterstützt das gesunde Darmgewebe und kann dir bei Heißhungerattacken helfen.

Die Wirkung von ZuPoo hat jedoch auch einige Schwachstellen.  

Erstens halten sich die Vorteile für die Gesundheit deines Darms stark in Grenzen. Senna ist ein unbeständiger Kräuterextrakt, der für manche Menschen schwer verträglich ist. Unverträglichkeiten sind keine Seltenheit, und persönliche Toleranzgrenzen müssen unbedingt beachtet werden, insbesondere bei Senna, Aloe und Cascara.

Wende dich auf jeden Fall an deinen Arzt, wenn du Allergien oder bestimmte Unverträglichkeiten hast.

Zweitens sind viele der Vorteile nicht ausreichend erforscht. Kräuterextrakte wie Fenchel, Ulme, Klette und Sanddorn erfordern definitiv weitere Forschungen, damit ihre tatsächliche Wirksamkeit belegt werden kann. Aktuelle Studien bringen sie in der Regel mit begrenzten Wirkungen in Verbindung oder bestätigen ihre fehlende therapeutische Kraft.

ZuPoo wirkt definitiv gegen Verstopfung, ist aber auf keinen Fall die perfekte Lösung. Die behaupteten Vorteile gehen weit über das hinaus, was die Forschung bestätigt hat. Verdauungsfördernde Nahrungsergänzungsmittel sollten mehr können als nur deine Darmgesundheit unterstützen, nämlich:

  • Das Immunsystem stärken und regulieren, 
  • Wirksam bei der Angst- und Stresskontrolle sein,
  • Aufnahme und Absorption von Nährstoffen fördern und
  • Den Blutzuckerspiegel und den Hormonhaushalt regulieren.

Leider kann ZuPoo in vielen Punkten nicht mithalten. Es handelt sich schlicht und einfach um ein Abführmittel, und kein Allheilmittel für eine rundum gesunde Darmflora.

Umzu ZuPoo Inhaltsstoffe

zupoo-review

Cascara Sagrada

Cascara Sagrada ist der Inhaltsstoff, der als Abführmittel wirkt. Die Pflanze ist außerdem reich an Anthrachinonen, welche Wasser aufsaugen und verhindern, dass dein Darm das Wasser aufnimmt. Das macht den Stuhl weicher und beschleunigt den Transport durch den Darm. Manchmal wird es sogar mit einer Verbesserung der Darmbakterien in Verbindung gebracht – ein großer zusätzlicher Pluspunkt!

Zudem handelt es sich um eine sehr zuverlässige und beständige Pflanze. Sie verursacht weniger Probleme und Nebenwirkungen als zum Beispiel Senna und ist auch schonender für deinen Darm. Genauso wie Senna und Aloe ist es eine kurzfristig wirkende Substanz und nicht zur regelmäßigen Einnahme geeignet.

Senneswurzel-Pulver

Senna ist ein sehr starker Inhaltsstoff und hat ebenso eine abführende Wirkung. Es reduziert die Härte des Stuhls und verbessert die Beweglichkeit durch deinen Darm.

Senna-Blattpulver – wie es in ZuPoo enthalten ist – ist ebenfalls kontrovers. Einige Kunden berichten von erheblichen Verdauungsbeschwerden und Krämpfen, während andere keine Probleme haben. Senna hat eine leicht toxische Wirkung, die in ZuPoo enthaltene Dosis ist aber keineswegs bedenklich.

Es kann die Geschwindigkeit und die Konsistenz deines Stuhls verbessern und hilft vor allem kurzfristig dabei, deinen Stuhlgang schneller und angenehmer zu gestalten.

Senna sollte jedoch auf keinen Fall ohne Grund regelmäßig eingenommen werden.  

Das größte Manko an ZuPoo: Du kannst es nicht täglich einnehmen. Dies würde sich negativ auf deine Gesundheit auswirken, du musst also vorsichtig sein!

Fenchel-Extrakt

Fenchel ist entzündungshemmend und hat auch eine antioxidative Wirkung. In der traditionellen Medizin hat er eine lange Geschichte – in der wissenschaftlichen Forschung war er hingegen nicht so erfolgreich.

Fenchel hat die typischen Vorteile von Pflanzenextrakten, nämlich die Verringerung von Entzündungen und oxidativem Stress. Darüber hinaus kann er die Menstruation regulieren. Dies lässt sich besonders gut mit der blähungshemmenden Wirkung eines Abführmittels kombinieren.

Klettenwurzel-Pulver

Die Klette, ein weiteres Mitglied der Distelfamilie. Dieser Inhaltsstoff wirkt entzündungshemmend, antioxidativ und zellschützend. Einen speziellen Nutzen für deinen Darm oder deine Verdauung scheint sie jedoch nicht zu haben. Eine Distelart, die womöglich einen positiven Effekt für den Stoffwechsel hat, ist zum Beispiel die Longifolia. Diese Klette hier hingegen weniger.

Das Klettenwurzelpulver wirkt sich positiv auf deinen Stoffwechsel und die Gesundheit der Gefäße aus. Es unterstützt die Funktion deiner Blutgefäße und verringert gleichzeitig das Diabetesrisiko. Dies führt zu einer.

Verbesserung des Stoffwechsels und der Durchblutung. Es hat jedoch keine abführende Wirkung.

Betonit Tonerde

Der Inhaltsstoff Bentonit Tonerde lässt sich mit der Konsistenz von Asche vergleichen. Sie soll für die schwer verdaulichen Bestandteile unserer Nahrung von Nutzen sein und schiebt andere Lebensmittel regelrecht durch deinen Darm. Die absorbierende Wirkung von Betonit unterstützt die Haltbarkeit von ZuPoo und saugt zusätzlich überschüssiges Öl im Darm auf.

Dies hilft bei so einigem: überschüssige Fette zu binden, die Gallenproduktion zu kontrollieren und der Ansammlung von Giftstoffen entgegenzuwirken. Die meisten Menschen haben nicht viele Giftstoffe im Körper, daher bringt dieser Wirkstoff nur einen geringen Mehrwert.

Im Großen und Ganzen ist es aber trotzdem eine gute Komponente zur Unterstützung deiner Darmgesundheit.

Sanddorn

Sanddorn ist nichts Besonderes. Es handelt sich um einen pflanzlichen Extrakt, dessen antioxidative Wirkung mit anderen Pflanzenextrakten gleichzustellen ist. Viele der Wirkstoffe findest du bereits in vollwertigen pflanzlichen Lebensmitteln. 

Es ist keine schlechte Zutat, der Platz in der kleinen Tablette könnte aber definitiv besser genutzt werden.

Kap Aloe

Dieses milde Abführmittel hat eine Reihe von Wirkungen auf deine Verdauung. Es beschleunigt sie zum Beispiel –  ein Grund dafür, weshalb es in ZuPoo enthalten ist.

Es kann jedoch problematisch werden, wenn du unter keiner Verstopfung leidest. Dieser Inhaltsstoff kann die Nährstoffaufnahme in deinem Darm reduzieren und sich bei ein paar Vorerkrankungen negativ auswirken.

Aloe ist wie Senna nicht für jeden gut verträglich. Trotz ihrer Wirksamkeit gegen Verstopfung bringt sie auch Nebenwirkungen mit sich. Andererseits ist sie aber ein starkes Antioxidans, welches einen großen Nutzen für deine Zellgesundheit verspricht.

Da mit der Einnahme dieser Pflanze oft Leberprobleme in Verbindung gebracht werden, solltest du die Einnahme auf ein Minimum beschränken. Aloe ist wie Senna perfekt für eine sofortige Linderung von Beschwerden, auf lange Sicht hingegen eher riskant.

Glattes Ulmenextrakt

Die glatte Ulme ist ein weiterer Pflanzenstoff, der keine weltbewegenden Eigenschaften für deine Gesundheit hat.

Wie wir bereits erfahren haben, sind Senna und Aloe zwar wirksam, aber dennoch umstritten. Ulmenextrakt hingegen ist völlig harmlos. Es ist nur ein weiterer Pflanzenextrakt, der keinen besonderen gesundheitlichen Nutzen mit sich bringt – es würde vollkommen ausreichen, wenn du Brokkoli isst. Die Pflanze ist in der traditionellen Medizin zwar sehr beliebt, in Wahrheit erzielt Gemüse aber dieselben Effekte.

Mariendistel

Die Mariendistel hat es in sich! Dies ist ein großartiges natürliches Heilmittel für deine Leber und eine gute Ergänzung zur Aloe. Die Distel hat die Eigenschaft, Leberschäden zu lindern oder sogar ganz zu beseitigen.

Die Mariendistel mag zwar ein hervorragendes Ergänzungsmittel sein,  warum sie in ZuPoo enthalten ist, ist jedoch nicht klar. Soll sie vielleicht mögliche Leberschäden durch Aloe verhindern? Könnte schon sein, aber das wäre doch sehr verrückt. Wenn du eine Aloe-Intoleranz hast, wird dieser Inhaltsstoff das Problem auch nicht aus der Welt schaffen.

Wir sind große Fans der Mariendistel, aber dennoch steht sie in keinem Zusammenhang mit den behaupteten Vorteilen. Sie ist kein Abführmittel und unterstützt weder den Gewichtsverlust noch schützt sie dich vor einer Aloe-Intoleranz.

Cayennepfeffer-Extrakt

Cayennepfeffer ist ein tolles Produkt! Es handelt sich zwar um kein Abführmittel, aber deine Gesundheit und Stoffwechselgeschwindigkeit werden dadurch deutlich verbessert. Das Capsaicin in Cayennepfeffer ist als ein beliebter und wirksamer Fettverbrenner bekannt. Bei dem Gewürz handelt es sich außerdem um ein starkes Antioxidans, das deine Zellen vor Schäden, Alterung und Veränderungen schützt.

Die tolle Wirkung spricht wirklich für sich – es handelt sich um den einzigen Inhaltsstoff, der auf Fettabbau und nicht auf Gewichtsverlust ausgerichtet ist. Der Unterschied liegt darin, dass der Fettabbau dauerhaft ist. Der Gewichtsverlust wiederum kommt und geht je nach der aktuellen Lebensweise.

Aber in diesem Produkt ist der Zusatzstoff Cayenne ein wenig irritierend, da es sich streng genommen nicht um einen Fettverbrenner handelt. Du wirst dich vielleicht besser fühlen, klinische Studien über abführende Wirkungen beim Menschen gibt es aber nicht. Seine Wirkung konnte nur bei Ratten und Hunden nachgewiesen werden, nicht bei uns Menschen.

ZuPoo Nebenwirkungen

Cascara, Senna und Aloe – ein problematisches Trio. Probleme hinsichtlich der Nebenwirkungen sind keine Seltenheit, wenn du diese Stoffe für längere Zeit zu dir nimmst. 

Häufige Nebenwirkungen sind eine Überempfindlichkeit des Darms. Wenn du unter einer Unverträglichkeit leidest, zeigt sich dies oft in Form von unangenehmen Durchfall. 

Die Inhaltsstoffe bieten dir zwar eine schnelle Besserung, gehen aber mit langfristigen Folgen einher. Dies ist ein Kompromiss, den du bei einem natürlichen Ergänzungsmittel nicht eingehen solltest. Andere abführende Nahrungsergänzungsmittel wie beispielsweise ColonBroom unterstützen nicht nur deinen Darm, sondern stärken auch dein Immunsystem auf lange Sicht.

Und wenn wir schon beim Thema Verträglichkeit sind: Es gibt viele Menschen, die auf diese Inhaltsstoffe empfindlich reagieren. Aloe hat eine niedrige Toxizitätsschwelle und verursacht häufig Beschwerden. Senna kann dein Verdauungssystem irritieren und Cascara kommt auch mit vielen möglichen Nebenwirkungen. Dazu gehören Herz-Kreislaufveränderungen, Übelkeit und sogar mentale Erkrankungen.

Die Mischung dieser Inhaltsstoffe kommt also mit einem breiten Spektrum an möglichen Nebenwirkungen. Andere mögliche Nebenwirkungen sind:

  • Darmkrämpfe und Magenbeschwerden
  • Veränderungen des Stuhlgangs und Unbehagen
  • Lockererer oder feuchter Stuhl
  • Taubheitsgefühl und Kribbeln
  • Reduzierte Urinausscheidung
  • Erhöhte Herzfrequenz
zupoo-review

Nebenwirkungen sind selten, und die Inhaltsstoffe sind alle von der FDA zugelassen. Es besteht jedoch eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass dir ZuPoo mehr Probleme bereitet, als dass es welche löst. Wenn du deine Verstopfungen mit diesem Produkt lindern willst, musst du dich auf die Risiken einstellen.

Zusätzlich erhöht sich auch die Wahrscheinlichkeit, dass du von Abführmitteln abhängig werden könntest, insbesondere wenn sie Cascara beinhalten. Anthrachinone nehmen deinem Darm die ganze Arbeit ab und verringern die Leistungsfähigkeit des Verdauungstrakts. Dies wird vor allem für diejenigen ein Problem, die Abführmittel über den empfohlenen Zeitraum hinaus verwenden.

Zu einem langfristigen Gewichtsverlust trägt ZuPoo also nicht viel Positives bei – es bringt eine Menge Risiken mit sich und führt nicht dazu, dass Fett abgebaut wird.

Preis

ZuPoo ist nicht allzu teuer und für etwa 20 bis 25 Euro pro Flasche erhältlich. Du erhältst 30 Tabletten, die einen Vorrat für etwa 15 Tage abdecken. Das ist also mehr als genug, um eine akute Verstopfung zu beseitigen.

Es wird jedoch im Abo verkauft, was unserer Meinung nach alles andere als sinnvoll ist. Wie bereits erwähnt, stellt die regelmäßige Einnahme ein echtes Risiko für deinen Verdauungstrakt dar.

Der Preis klingt zwar gut, ist aber dennoch teurer als Metamucil oder ColonBroom. ZuPoo kostet je nach Händler etwa 1 bis 1,5 Euro pro Tag, während Metamucil und ColonBroom viel billiger sind und gleichzeitig bessere langfristige Vorteile für deinen Darm bieten.

Zudem ist ZuPoo ein komplexeres Produkt als Metamucil, welches nur aus Ballaststoffen besteht. Allerdings konkurriert es auch mit ColonBroom und kostet dich deutlich mehr. ZuPoo bietet dir einen Vorrat an Abführmitteln für 15 Tage, während ColonBroom ein komplettes Nahrungsergänzungsmittel für den Darm darstellt und weniger als ⅓ davon pro Tag kostet. Das Preis-Leistungs-Verhältnis von ZuPoo kann im Vergleich also schwer mithalten.

Ein abschließendes Wort von unserer RD

Abführmittel zählen zu heißbegehrten Produkten, wenn es darum geht, eine kurzfristige Linderung bei Verstopfungen zu erzielen. Pflanzliche, natürliche Heilmittel sind bei Konsumenten besonders gefragt und es gibt viele rezeptfreie Optionen, mit denen du deine Gesundheit in die eigenen Hände nehmen kannst.

Bei ZuPoo handelt es sich um ein Paradebeispiel für ein kurzfristiges Mittel gegen Verstopfung. Aber Vorsicht! Viele der Inhaltsstoffe können chronische Folgen nach sich ziehen. Bei längerer Anwendung ist dieses Produkt mit Sicherheit nicht die beste Wahl für die Gesundheit deiner Darmflora. Bei zu langer Anwendung können sich echte Probleme entwickeln.

Denk immer daran, die Dosierung und den Zeitrahmen der Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln zu berücksichtigen. Das alte Sprichwort “Die Dosis macht das Gift” gilt auch für die Dauer der Einnahme. Die Einnahme von Abführmitteln ist lediglich eine Möglichkeit, um Verstopfungen zu lindern. Du solltest es auf keinen Fall als alltägliches Wundermittel für deine Darmgesundheit verwenden, insbesondere wenn Senna und Aloe enthalten sind.

Unser Test der ZuPoo Darmreinigung

Wir testen Nahrungsergänzungsmittel für den Darm nach den wichtigsten Faktoren. Dazu gehören unter anderem:

  • Die Wirksamkeit der Inhaltsstoffe und die gesamte Zusammensetzung 
  • Die Sicherheit und Dosierung
  • Preis, Leistung und Angebot
  • Kundenzufriedenheit, Bewertungen und Kundenservice
  • Vergleich mit der Konkurrenz und Alternativen

Es sind also die grundlegenden Aspekte, die du beim Kauf eines Nahrungsergänzungsmittels beachten solltest. Dein Wohlergehen ist uns wichtig und daher machen wir deine Prioritäten auch zu unseren. 

Funktioniert es? Ist es zuverlässig? Ist es dein hart verdientes Geld wert?

Diese Bewertung von Umzu ZuPoo basiert auf einer Beurteilung des Ergänzungsmittels als Ganzes. Wir haben die gesundheitlichen Vorteile für dich analysiert, um sicherzustellen, dass es seinen Zweck erfüllt und auch sicher einzunehmen ist. Außerdem haben wir ZuPoo mit anderen natürlichen Abführmitteln wie Metamucil und Nahrungsergänzungsmitteln für die Darmgesundheit wie ColonBroom verglichen.

FAQs

Wer sollte ZuPoo verwenden?

Das Produkt ist für jeden geeignet, der ein kurzfristiges Verstopfungsproblem hat und es schnellstmöglich loswerden möchte. Du erhältst eine 15-tägige Tablettenkur, die dir dazu verhelfen soll, zu einer normalen Ernährung zurückzukehren. Aber eines musst du beachten: Es handelt sich um kein Langzeitpräparat und sollte auf keinen Fall zur Aufrechterhaltung der allgemeinen Darmgesundheit eingenommen werden. ZuPoo soll einfach nur dein Verdauungssystem wieder in Schwung bringen und Verstopfungen und Blähungen beseitigen.

Ist ZuPoo sicher für das Verdauungssystem?

Bei richtigem Gebrauch ist ZuPoo harmlos. Wie bei fast allen Ergänzungsmitteln gibt es auch hier Risiken für Nebenwirkungen, die aber eher selten auftreten. Und wenn, dann werden sie durch eine falsche Dosierung verursacht. Achte daher immer darauf, dass du dieses Produkt nicht zu lange einnimmst und es mit einer gesunden Ernährung und viel Flüssigkeit kombinierst.

Wo kann ich ZuPoo kaufen?

ZuPoo ist online im UMZU Shop erhältlich. Du kannst es als Einzelflasche oder als Abo kaufen.

Ist die ZuPoo Darmreinigung vegan?

Leider nein. ZuPoo ist nicht vegan, da die Kapseln trotz der pflanzlichen Wirkstoffe aus Gelatine hergestellt werden.

Fazit

Wenn du nach einem schnellen, natürlichen Mittel gegen deine Verstopfungen suchst, ist ZuPoo eine gute Wahl. Es ist wirksam, im Vergleich zu den Alternativen auf dem Markt aber ein wenig kontrovers. Anders als ColonBroom unterstützt es nämlich nicht die allgemeine Gesundheit deiner Verdauung.

Das große Plus für ZuPoo: Es hat die Kraft, deine Symptome kurzfristig zu lindern. Bei falscher bzw. zu langer Einnahme birgt es aber definitiv einige Risikofaktoren. Es ist aber dennoch ein wirksames, natürliches Mittel gegen Verstopfungen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis und der Aspekt der generellen Anwendung für deine Gesundheit sprechen nichtsdestotrotz nicht wirklich für das Produkt.

Es lässt sich also sagen, dass ZuPoo ein gutes Mittel gegen Verstopfungen ist. Im Test als Nahrungsergänzungsmittel für den allgemeinen Gebrauch kann es jedoch nicht mithalten.

Geschrieben von
Edibel Quintero, MD

Edibel Quintero ist seit sie ihren Abschluss 2013 an der Universität Zulia in Venezuela gemacht hat, als Ärztin tätig. Sie ist auf die Bereiche Fettleibigkeit und Ernährung, physische und postoperative Rehabilitation sowie Sportmassage spezialisiert. Sie war in verschiedenen Kliniken sowohl als Assistenzärztin als auch als medizinische Beratung tätig. Des Weiteren arbeitete sie bereits im Rehabilitationsbereich einer Elite-Fußballmannschaft. Edibel’s Ziel ist es, Menschen dabei zu helfen, einen gesünderen Lebensstil zu leben, indem sie sie über Ernährung, Sport, mentales Wohlbefinden und auch andere wichtige Lebensbereiche aufklärt. Dank dieser Aufklärung können Menschen ihre Lebensqualität in den genannten Bereichen enorm steigern und verbessern.

medically-reviewed-symbol
Die Fakten wurden vom medizinischen Team überprüft

Kommentare(0)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die erforderlichen Felder sind markiert *

arrow-facing-top

Newsletter

NEWSLETTER

Abonniere unseren Gesundheits- und Wellness-Newsletter, sodass wir Tipps für ein gesundes Leben, News und Inspirationen für mehr Wohlbefinden mit dir teilen können.