Home Keto-Diät Mit Keto über 30 kg leichter: Claires umwerfender Abnehmerfolg

Mit Keto über 30 kg leichter: Claires umwerfender Abnehmerfolg

Geschrieben von
Edibel Quintero, MD
|
Keto-Diät
Letztes Update: Sep. 9
0
1391
9 pro

„Ich war komplett am Boden“, erklärt mir Claire Moorhouse bei unserem Treffen in ihrer Heimatstadt. Für viele Menschen ist die 47-Jährige heute zwar eine echte Inspiration, doch das war nicht immer so. Über neun Jahre kämpfte sie nicht nur mit Übergewicht, sondern auch mit Depressionen und Alkoholproblemen. 

 „So viele Dinge habe ich ausprobiert, aber immer traf mich der Jojo-Effekt oder aber meine schlechten Gewohnheiten. Mir fehlte es schlicht und ergreifend an Lebenslust. Ich war unglücklich mit mir, meinem Aussehen und sah keinen Sinn in meinem Leben. Je weniger Erfolg ich hatte und unglücklicher ich war, desto mehr trank ich und desto schlimmer sah ich aus!“

Mir kommen die Tränen, als ich Claires Geschichte lausche. Die fröhliche, bildhübsche Frau, die vor mir sitzt, war noch vor gar nicht langer Zeit, die „dickste und unglücklichste Person“, wie sie sagt. Doch die Keto-Diät hat ihr einen Weg in ein neues Leben bereitet und ihren Alltag komplett auf den Kopf gestellt. Claire wagte den Neustart – mit Erfolg!

Innerhalb weniger Monate verlor die leidenschaftliche Hundebesitzerin ganze 30 kg, schöpfte mehr Kraft, Lebenslust und sagte Alkohol und Depressionen den Kampf an…  

Wie Claire es geschafft hat aus dieser Misere herauszukommen, warum sie Keto für die beste Diät hält und warum sie, für andere Menschen eine Inspiration sein möchte, hat sie mir in einem sehr persönlichen Gespräch erklärt… 

Claire, lass uns die Karten vorsichtig auf den Tisch legen! Wie konnte es so weit kommen und wie kam es dann zur Keto-Diät?

Nein, vorsichtig müssen wir hier nichts anpacken. Ich habe gelernt, wie wichtig es ist, über seine Probleme zu sprechen, denn nur so kann die Heilung beginnen. 

Ich war an einem Tiefpunkt angelangt. Und wenn ich Tiefpunkt sage, dann meine ich Fressattacken und viel Trinken… Um genau zu sein, eine Flasche Gin pro Tag. Süchtig war ich eigentlich nie und ich habe auch jetzt kein Problem damit, auf Alkohol zu verzichten. Mir fehlte einfach die Freude am Leben und ein Ziel, auf das ich hinarbeiten konnte. 

Stattdessen habe ich mich Tag für Tag selbst bemitleidet und versucht, mir den Alltag mit Kuchen, einem Gläschen Gin oder einem Burger am Abend interessanter zu machen.  

Eines Tages jedoch wachte ich auf und sah all die leeren Flaschen auf dem Boden und meine aufgequollene Haut im Spiegel. Das war’s, dachte ich mir. Ich bin fertig damit ­– Es muss sich etwas ändern…

Erst kurz zuvor hatte mir eine Freundin von Keto erzählt. Es hört sich einfach so lecker an, dass ich es nicht glauben konnte. Deshalb ich mir einige Erfahrungsberichte durchgelesen und ein bisschen im Internet recherchiert. Ich sagte mir: „Du hast alles andere ausprobiert, du hast nichts zu verlieren.“

Und es hat funktioniert. Besser, als ich je geglaubt hätte…

Vorher & Nachher (Claire verlor 30 kg)

Deine Veränderung ist unglaublich. Du hast über 30 kg abgenommen und das in kurzer Zeit. Wie haben deine Freunde und Bekannte reagiert?  

Um ehrlich zu sein, hat mich niemand wiedererkannt. (lacht) Wirklich niemand konnte glauben, dass ich es war. Nun muss ich dazu sagen, dass ich öfter mit meiner Mutter ins Fitnessstudio gegangen bin und ab und zu immer mal Bilder von mir gepostet habe. Einige haben den Prozess also mitbekommen. Doch irgendwann habe ich damit aufgehört…

Als ich dann mein finales Bild teilte, war ich einfach nur baff… Die Kommentare darunter waren böse und Leute warfen mir vor, dass ich es nicht wäre… 

Das hat mich irgendwie sehr verletzt, doch meine Mutter versuchte mich aufzubauen und meinte, das wäre das größte Kompliment, das man jemandem machen kann. 

Und sie hatte absolut recht!

Selbst Freunde und Familie brauchten etwas Zeit, um mein neues Ich zu akzeptieren und sich daran zu gewöhnen. Das ist jetzt etwa 11 Wochen her.

Um mein Gewicht zu halten, habe ich mir sogar einen Fitnesstrainer geholt, der mich richtig aufbaut. Auch er macht mir sogar Komplimente und sagt, dass ich jede Woche dünner aussehen und tolle Fortschritte mache. Allein in der letzten Woche waren schon wieder 1,5 kg weg. 

Es hat etwas Zeit gebraucht, aber die Art und Weise, wie ich esse und lebe, hat sich komplett verändert. Jetzt fühlt es sich langsam normal an und mein neuer Lebensstil ist wichtig für mich geworden.

Das kann ich mir vorstellen, aber wenn ich an das Zeitraffervideo denke, bekomme ich immer noch Gänsehaut…  

Ja, das erste Foto war heftig, nicht wahr? Das Bild habe ich an dem besagten Morgen aufgenommen, nachdem ich mir eine Pizza zum Frühstück gegönnt hatte. Mein schlechtes Gewissen war so groß, dass ich einfach ein Bild von mir machen musste… 

Ich wollte mich einfach an diesen Tag zurückerinnern. Es sollte wie ein Warnsignal sein, dass mich jeden Tag herausfordern sollte….  Auch heute schaue ich es mir manchmal an und denke, dass ich nie wieder dorthin zurückmöchte. 

Also fing ich an, Fotos von mir zu machen, teilte sie mit der Welt oder klebte sie alle zusammen. Anfänglich machte ich jeden Tag Fotos von mir, aber das hat mich echt entmutigt, weil ich keine Veränderung feststellen konnte. Dann kam ich auf die Idee, nur alle fünf Tage ein Bild zu machen und genau das hat geholfen. Endlich konnte ich die Veränderungen sehen und das gab mir richtig viel Motivation, um weiterzumachen…

Gibt es auch andere Keto-Vorteile, von denen du berichten kannst… Ich meine, ganz abseits von dem Gewicht, das du verloren hast? 

Mhh, das ist eine schwierige Frage. Auch wenn Keto eine Diät zum Abnehmen ist, verbesser sich am Anfang vor allem die eigene Gesundheit. Meine Haut sah besser aus, meine Haare wuchsen endlich wieder nach und ich entwickelte Tag für Tag mehr Selbstbewusstsein. 

Die Keto-Diät ist wirklich eine super leckere Diät und trotz der fehlenden Kohlenhydrate habe ich mich nie hungrig gefühlt. Das war eine echte Überraschung für mich! Auch konnte ich viel besser und tiefer schlafen und der Morgen war keine Qual mehr. Meine Angstzustände und Depressionen verloren komplett an Bedeutung…

Und abgesehen von all den Vorteilen für die Gesundheit, habe ich es auch in meinem Geldbeutel gemerkt. Im Vergleich zu damals, gebe ich heute nur noch ein Drittel für Essen oder Lebensmittel aus. Keto hat wirklich alles verändert, einfach alles!

Das klingt großartig. Hast du die Diät eigentlich auf eigene Faust begonnen?

Ich will nicht lügen… Die Keto-Diät ist wirklich kompliziert. Anfänglich dachte ich, es würde reichen, nur auf Kohlenhydrate zu verzichten. Darum habe ich mir viele Rezepte aus dem Netz gezogen, aber abgenommen habe ich dadurch natürlich nicht. In dieser Zeit war ich stundenlang im Internet unterwegs, um zu verstehen, was man alles essen darf und was nicht. Irgendwann stolperte ich an dann zufällig über Keto-Apps und das Programm von Keto Cycle. 

Bei einem kurzen Blick auf diese Website dachte ich nur: „Genau das will ich – das Programm und all die Rezepte“. Gesagt, getan. 

Die App bot mir aber nicht nur einen eigenen Keto-Essensplan inklusive Einkaufsliste, sondern auch andere nützliche Funktionen. Zum Beispiel berechnet die App alle Kalorien pro Rezept und entsprechend meinem Wunschgewicht. Auch konnte ich damit meine Schritte verfolgen, Workouts erfassen und endlich alle anderen Daten sammeln, die beim Abnehmen mit Keto so wichtig sind… 

Ich begriff, dass ich ganz allein wirklich alles falsch gemacht hatte und dass ich damit nicht allein war. Die meisten Menschen beginnen die Keto-Diät ohne Plan und richtiges Wissen. Für so eine effektive, aber komplizierte Diät braucht es einfach eine professionelle Unterstützung und die App von Keto Cycle bot mir einfach alles, was ich zum Abnehmen mit Keto brauchte. Super bequem und einfach!

Was glaubst du, machen die meisten Menschen bei Keto falsch?

Zunächst mal kommt es darauf an, welche Gemüse- und Fleischsorten man auswählt. Nur so kann man sicherstellen, dass man notwendigen Nährstoffe wie Vitamine und Proteine bekommt. 

Statt das aber per Hand auszurechnen, übernimmt die App diese Arbeit. Immer wieder lese ich in Foren von Leuten, die sich Sorgen um ihre Makros machen, aber das ist völliger Quatsch…

Mit einer App, wie die von Keto Cycle ist man auf der sicheren Seite. Das Programm kümmert sich wirklich um alle Aspekte der Diät. Man muss einfach nur noch den Kochlöffel schwingen…

Die Keto-Rezepte schmecken dir also?

Das Essen ist einfach lecker, gesund und super einfach zubereitet. Heute koche ich Gerichte, von denen ich nie gedacht hätte, dass ich sie jemals kochen würde. 

Es hört sich vielleicht so an, also wäre ich Vertriebsmitarbeitern bei Keto Cycle, aber ich mache hier keine Werbung. Ich bin einfach so überzeugt von dem personalisierten Ansatz und dem Know-how, das mir die App bietet… 

Es gibt so viele Funktionen, die einem das Leben vereinfachen. Selbst, wenn mir mal ein Rezept nicht gefällt, kann ich es jederzeit austauschen.  

Warum möchtest du für andere eine Inspiration sein und was könntest du Keto-Fans empfehlen?

Eine Inspiration? Na klar! Es gibt so viele Seelen da draußen, die Hilfe benötigen. Ich bin ein einfacher Mensch, aber jetzt weiß ich, wie wichtig es ist auf sich selbst zu achten und genau das möchte ich anderen Menschen weitergeben. 

Den ersten Schritt zu setzten, ist jedoch nicht leicht. Entweder man tut es oder man tut es nicht. Aber dann muss man auch mit den Konsequenzen rechnen, also etwa Diabetes oder andere chronische Erkrankungen…

Motivation kommt nicht aus dem Blauen. Man muss ins Machen kommen und sich selbst jeden Tag antreiben. Ich habe es mit dieser Methode versucht und Ergebnisse erzielt, die ich wirklich nicht erwartet hätte. 

Wenn ich zurückgehen und alles noch einmal machen könnte, würde ich es genau so machen. Man muss es einfach zu 100 % durchziehen. Sobald man Ergebnisse sieht, wird es jeden Tag viel einfacher…

Vielen lieben Dank für das Interview! Du scheinst sehr begeistert von Keto Cycle zu sein. Ist die App wirklich für alle geeignet?

Absolut! Alles basiert auf Wissenschaft und auch dieser persönliche Ansatz gibt der App ein ganz anderes Gefühl. Ohne die App hätte ich es nicht geschafft und ich ermutigen jeden, der sich für Keto interessiert, sich auch mit dieser App zu beschäftigen.

Und es ist auch super einfach: Einfach Quiz ausfüllen, Fragen beantworten und Lieblingszutaten angeben. Fertig!

Clair's progress on keto diet

Die App erstellt danach einen persönlichen Keto-Essensplan passend zum Wunschgewicht, Ernährungsvorlieben und sogar dem Fitnesslevel. Von Rezepten bis hin zu individuellen Einkaufslisten findet man dort eigentlich alles, was mach für den Einstieg braucht.

Mach das kurze Keto-Quiz und finde heraus, wie viel du in 28 Tagen abnehmen kannst
Hier klicken & Keto-Quiz starten
Die Ergebnisse können aufgrund persönlicher Merkmale variieren.
Geschrieben von
Edibel Quintero, MD

Edibel Quintero ist seit sie ihren Abschluss 2013 an der Universität Zulia in Venezuela gemacht hat, als Ärztin tätig. Sie ist auf die Bereiche Fettleibigkeit und Ernährung, physische und postoperative Rehabilitation sowie Sportmassage spezialisiert. Sie war in verschiedenen Kliniken sowohl als Assistenzärztin als auch als medizinische Beratung tätig. Des Weiteren arbeitete sie bereits im Rehabilitationsbereich einer Elite-Fußballmannschaft. Edibel’s Ziel ist es, Menschen dabei zu helfen, einen gesünderen Lebensstil zu leben, indem sie sie über Ernährung, Sport, mentales Wohlbefinden und auch andere wichtige Lebensbereiche aufklärt. Dank dieser Aufklärung können Menschen ihre Lebensqualität in den genannten Bereichen enorm steigern und verbessern.

Kommentare (0)

Hinterlasse einen Kommentar

checked

Vielen Dank für dein Kommentar

Wir werden uns das so schnell wie möglich ansehen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die erforderlichen Felder sind markiert *

arrow-facing-top

Newsletter

NEWSLETTER

Abonniere unseren Gesundheits- und Wellness-Newsletter, sodass wir Tipps für ein gesundes Leben, News und Inspirationen für mehr Wohlbefinden mit dir teilen können.

checkmark

Vielen Dank, du hast dich erfolgreich für unseren Newsletter angemeldet