Mach das 1-minütige Quiz für einen personalisierten Keto-Plan!
STARTE DAS QUIZ
Home Keto-Diät Warum der neue „Keto 2.0“ Diätplan die ursprüngliche ketogene Diät alt aussehen lässt

Warum der neue „Keto 2.0“ Diätplan die ursprüngliche ketogene Diät alt aussehen lässt

Geschrieben von
Edibel Quintero, MD
|
Keto-Diät
Letztes Update: Okt. 13
0
41196
14 pro
Fried egg

Eine neue Art der Keto Diät, die von vielen Ärzten und Wissenschaftlern mittlerweile „Keto 2.0“ genannt wird, gewinnt weltweit nach und nach an Aufsehen. Laut verschiedener Ernährungswissenschaftlern in der USA, könnte die neue Form der Keto Diät doppelt so effektiv wie die ursprüngliche Form sein. Dabei soll diese auch fünf bis sieben Mal einfacher zu befolgen sein.1

Die Keto Diät hat in 2016 Schlagzeilen gemacht und hat sich seitdem weltweit zu einer der beliebtesten Diäten entwickelt. Interessanterweise deuten viele Studien daraufhin, dass die fettreiche Ernährungsweise Leuten tatsächlich beim Abnehmen hilft.

Eine neue Studie des ‘New England Journal of Medicine’ mit 132 Teilnehmern zeigte beispielsweise, dass die ketogene Ernährung in Bezug auf die Gewichtsabnahme dreimal effektiver sei als eine fettarme Diät.2

Eine weitere Studie vom Jahre 2015 ergab, dass bei einer Keto Diät im Vergleich zu fettarmer Ernährung, der Fettverbrauch pro Minute um 228.6% höher ist.3

Trotz weltweitem Erfolg und wissenschaftlicher Effizienz schien die Keto Diät bei vielen Menschen nicht zu funktionieren, da kein offensichtlicher Unterschied im körperlichen Erscheinungsbild festzustellen war.

Auf die Frage, warum die Diät für sie nicht funktioniert hatte, waren immer die gleichen Antworten zu hören: „Man muss zu viel planen“, „Die Informationen zur Diät sind zu überwältigend“, oder „man isst ständig die gleichen Gerichte“.

Die neu entwickelte Form der Keto Diät könnte allerdings die ursprüngliche Diät schon bald altmodisch wirken lassen…

Was ist der grundlegende Unterschied zur alten Form der Keto Diät? Sie ist unwahrscheinlich vielfältig (es gibt über 10 000 unterschiedliche Rezepte), der Fettverbrauch und die „Ketose“ werden schneller erreicht und mit der neuen Form der Diät braucht man keine Kalorien, kein Fett und keine Kohlenhydrate notieren.

Um es mit den Worten eines auf fettreiche und kohlenhydratarme Diäten spezialisierter Ernährungswissenschaftlers auszudrücken: „Alles, was die Diät ursprünglich so kompliziert erscheinen ließ fällt nun weg, gleichzeitig ist sie jedoch doppelt so effizient“.

In diesem Artikel teilt unsere Redaktion alles mit euch, was ihr über diese neue, „verbesserte“ Keto Diät wissen müsst.

Die Keto Diät auf den Punkt gebracht

Viele von uns haben schon mal von der Keto Diät gehört. Ob von Promis, die ihre Lieblings-Keto-Rezepte auf Instagram geteilt haben, Freunden und Familienmitglieder, die voller Begeisterung ihre neuesten Keto Rezepte mit euch teilen wollen oder unterschiedliche Artikel, die von unglaublichen Erfolgsgeschichten berichten, bei denen Leute mehr als 20 Kilo dank Keto abgenommen haben…

Zur Erinnerung haben wir hier die ketogene Ernährung nochmal kurz zusammengefasst:

Bei der Keto Diät ist es wichtig, viel Fett und ein wenig Protein zu konsumieren und gleichzeitig die Zufuhr von Kohlenhydraten auf ein Minimum zu reduzieren. Bei einer typischen ketogenen Ernährung sollen laut Ernährungswissenschaftlern etwa 70% der Speisen aus Fett, 25% aus Proteinen und 5% aus Kohlenhydraten bestehen. Nach 3 bis 4 Tagen ist durch diese Ernährungsweise der Glukosegehalt im Körper aufgebraucht. Glukose ist ein Energielieferant für den Körper, der durch die Einnahme von Kohlenhydraten entsteht. Während einer Keto Diät werden nur wenig Kohlenhydrate konsumiert, was zu einer drastischen Reduktion des Glukosegehalts im Körper führt.

Da unser Körper nicht über genügend Glukose verfügt, um die körperlichen Funktionen auszuführen, holt er sich stattdessen die Energie aus Fetten. Diese Art der Fettverbrennung wird „Ketose“ genannt und ermöglicht es überflüssigen Pfunde zu verlieren, da der Körper in diesem Zustand viel Energie verbraucht und dafür Fett als Energiequelle nutzt.

Einer der Hauptvorteile der ketogenen Ernährung ist der schnelle Gewichtsverlust im Vergleich zu anderen Diäten. Gleichzeitig muss man nicht auf leckere, fetthaltige Gerichte wie Speck, Würste, Eier, Käse, Butter, Steak oder frittiertes Hühnchen verzichten.

Omelette with vegetables

Im Folgenden werden wir über die neue, „überholte“ Form der Keto Diät berichten, die uns die begehrte, fettverbrennende Ketose so viel schneller erreichen lässt als die herkömmliche Form…

Was sagt die Wissenschaft zur neuen Keto Diät 

Während einige Menschen den Vorteilen einer Keto Diät nach wie vor skeptisch gegenübertreten, weisen viele begutachtete Studien nach, dass die ketogene Ernährungsweise erfolgreicher als die meisten anderen Diäten ist.

Eine aktuelle Studie des ‘New England Journal of Medicine’ mit 132 übergewichtigen Teilnehmern zeigte auf, dass die ketogene Ernährungsweise im Vergleich zu einer fettarmen Diät zu mehr Fettverlust am Bauch führt und den Gewichtsverlust um das Dreifache steigern kann. 2

Eine weitere bedeutende Studie des „American Journal of Clinical Nutrician“ hat zudem ergeben, dass fettreiche Diäten im Vergleich zu fettarmen Diäten zu einem weitaus höheren Gewichtsverlust führen.4

Mit anderen Worten, die Studienteilnehmer, die sich an eine ketogene Ernährung gehalten haben und dabei große Mengen von „fetten“ Speisen gegessen haben, wie zum Beispiel Käse, Speck, Würste oder Hähnchenflügel mit Barbecue Soße, haben mehr Fett und Gewicht verloren, also die „fettarme“ Gruppe.

Body weight timepoint graph

Des Weiteren kam eine Meta-Analyse von 13 randomisierten Kontrollstudien, die im „British Journal of Nutrition“ veröffentlicht wurde, zur gleichen Schlussfolgerung:

„Personen auf einer VLCKD [very low carbohydrate ketonic diet] haben langfristig gesehen einen größeren Gewichtsverlust erreicht als die auf einer LFD [low fat diet] ”.5 

Aber das ist noch nicht alles. Einer der Hauptgründe, weshalb die meisten Diäten nicht funktionieren, ist, dass Menschen ihren Heißhunger nicht kontrollieren können und sich dann auf eine ihrer Lieblingsspeisen stürzen, um das Gelüst zu stillen (was man dann kurze Zeit später bereut).

Interessanterweise haben Ernährungswissenschaftler auch herausgefunden, dass die Keto Diät solche Heißhungerattacken tatsächlich unter Kontrolle bringen und das Hungergefühl um bis zu 62% reduzieren kann.4

Hunger timepoint graph

Zuletzt haben Wissenschaftler ebenso herausgefunden, dass Menschen aufgrund der hohen Fettverbrennung, verursacht durch die „Ketose“, bis zu 1.6 Gramm Fett pro Minute verbrennen konnten – was 228.6 % schneller ist, im Vergleich zu einer fettarmen Diät.3

Peak fat oxidation

Was Ärzte von der Keto Diät halten

„Eine ketogene Ernährung erhöht tatsächlich die Zunahme von Muskelmasse und steigert außerdem die Fettverbrennung. Sie reduziert Hunger und stimuliert alle möglichen, positiven Auswirkungen auf den Körper, die entzündungshemmend wirken. Das sind alles sehr weitreichende Vorteile.”

Dr. Mark Hyman, MD, medical director at Cleveland Clinic’s Center for Functional Medicine

„Für den normalen, gesunden Menschen ist diese Diät wahrscheinlich nicht schädlich, wenn man sie für kurze Zeit einhält, um etwas Gewicht zu verlieren. ”

Dr. Mikhail Varshavski, Board Certified Family Medicine Doctor

„Wenn man den Konsum von Kohlenhydraten mit der ketogenen Ernährungsweise einschränkt, kann der Körper sich nicht mehr mit Blutzucker versorgen, da dessen Herstellung eingestellt wurde. Der Körper befindet sich dann in der sogenannten „Ketose“, in der die Energie stattdessen in erster Linie vom Fett geliefert wird. Studien zeigen, dass die Ketose den meisten Menschen hilft, Gewicht zu verlieren.”

Dr. Fred Pescatore, Columbia University

Wie kommt es also, dass trotz umfassender wissenschaftlicher Evidenz so viele Menschen Probleme haben mit Hilfe der Keto Diät abzunehmen?

Die drei Hauptgründe, warum die meisten Menschen trotz Keto nicht abnehmen

Obwohl tausende Erfahrungsberichte bezeugen wie Menschen dank der ketogenen Ernährung ihr Zielgewicht erreichen konnten, gibt es auch viele Männer und Frauen, denen dies nicht gelingen konnte…

Das Schlimmste dabei ist, dass es nicht ihr Fehler ist. Trotz all ihrer Vorteile ist es bekannt, dass die Keto Diät in der Praxis ohne professionelle Hilfe langfristig sehr schwer einzuhalten ist.

Es kann schnell passieren, dass die zahlreichen Rezepten und umher schwirrenden Tipps am Anfang der Keto Diät überwältigend wirken. Zudem kann es auch sehr anstrengend werden, alle Gerichte im Voraus planen zu müssen und für jedes einzelne die Kalorien zählen zu müssen – vor allem wenn man ganz alleine beginnt.

Weiter unten enthüllen wir die drei Hauptgründe, weshalb Menschen an der Keto Diät scheitern und wie man diese Herausforderungen umgehen kann.

Grund Nr.1: Sie verlieren den Überblick über die Makros

Eine aktuelle Studie von mehr als 200 000 Teilnehmern zeigt, dass 67% aller Leute während der Keto Diät versagt haben, weil sie den Überblick über ihre Makros verloren haben (‚Markos‘ bezeichnet den prozentualen Anteil der Kalorien, die wir durch Fette, Proteine und Kohlenhydrate zu uns nehmen).1

Wenn man erfolgreich sein möchte, muss die Diät geplant und die Makros genauestens betrachtet werden. Wie Dr. Lisa Davis, eine führende amerikanische Ernährungsberaterin, es wortgewandt beschreibt:

„Wenn wir uns nicht vorbereiten, bereiten wir uns auf das Scheitern vor. Die Vorbereitung der Mahlzeiten ist ausschlaggebend, um die Ketose zu erreichen, da die Makros sehr spezifisch sind.“5

Um mit der Keto Diät die höchstmögliche Erfolgsrate zu erreichen, empfehlen viele Ernährungswissenschaftler eine Methode zu benutzen, die automatisch die Menge von Fetten, Proteinen und Kohlenhydraten, die wir täglich zu uns nehmen, berechnet. Auf diese Art und Weise können wir „rein rechnerisch sicher sein“, dass wir der Diät korrekt folgen und wir können uns mit gutem Gewissen aufs Essen konzentrieren.

Grund Nr.2: Sie sehnen sich nach einer abwechslungsreichen Ernährung

Ein weiterer Grund, weshalb so viele Menschen die Keto Diät abbrechen, ist, dass sie keine Lust haben, ständig die gleichen Gerichte zu essen. Sie sind von der fehlenden Abwechslung in der Auswahl ihrer Gerichte gelangweilt.

Obwohl man während der Diät viele leckere Sachen essen darf – wie Speck, Eier oder Käse – kann es passieren, dass ziemlich schnell die Ideen fürs Kochen ausgehen. Wenn man im Internet nach neuen Rezepten sucht, findet man ständig nur die gleichen – voll mit Avocado, Lachs, Speck, Hühnchen und Nüssen… Für Menschen, die jeden Tag gerne etwas Neues ausprobieren möchten, kann das schnell einschränkend sein.

Aus diesem Grund empfehlen „Low-Carb“-Ernährungsspezialisten einen speziellen Keto Ernährungsplan, der eine große Auswahl an Rezepten bietet, die im Internet zu finden sind. Das könnte erklären, warum diese ‚verbesserte‘ Form der Keto Diät derzeit so beliebt ist. Mit über 10 000 verschiedenen Gerichten im Angebot gewinnt sie derzeit zunehmend an Beliebtheit (darüber werden wir noch genauer berichten).

Grund Nr.3: Man holt sich überall gleichzeitig Ratschläge

Die meisten Mensch, die sich voller Begeisterung auf die Keto Diät stürzen, benutzen oft Google und versuchen dort so viele Keto Rezepte wie möglich zu finden. Dann essen sie die Gerichte mit blindem Vertrauen in wahlloser Reihenfolge.

Obwohl das nach einem guten Ansatz klingt, ist es auch zugleich einer der Hauptgründe, warum Menschen an der Keto Diät scheitern. Jedes Keto Gericht an sich scheint zwar sinnvoll zu sein, jedoch sind sie nicht sehr effektiv, wenn man sie mit Gerichten von unterschiedlichen Internetseiten kombiniert.

Wie schon viele Ärzte und Ernährungswissenschaftler erwähnten, funktioniert die ketogene Ernährung nur dann, wenn die Gerichte Teil eines zusammenhängenden, längerfristigen Ernährungsplans und von qualifizierten Experten zusammengestellt worden sind. Vergiss also die „schnellen Keto Rezepte“ von Pinterest und entscheide dich lieber für einen professionell zusammengestellten Ernährungsplan, damit du optimal Gewicht verlieren kannst.

Warum der neue ketogene Diätplan die reguläre Keto Diät alt aussehen lässt

Um den vielen Hindernissen aus dem Weg zu gehen, hat ein innovatives Start-Up mit dem Namen ‚KetoCycle‘ vor kurzem eine neue „verbesserte“ Form der Keto Diät erstellt, die die ursprüngliche Version alt aussehen lassen könnte. Laut Ernährungswissenschaftlern könnte diese ‚Keto Diät 2.0‘ doppelt so effektiv sein und fünf bis sieben Mal einfacher durchzuhalten. 1 Unsere Redaktion hat die neue Form der Keto Diät unter die Lupe genommen, um zu verstehen, wie diese funktioniert.

Zuerst haben wir uns gefragt: Was ist eigentlich KetoCycle? KetoCycle ist ein App, die uns einen personalisierten Keto Plan basierend auf unserem Alter, Gewicht, Gesundheitszustand und Essensvorlieben erstellt.

Der Unterschied zu anderen Keto Diäten liegt darin, dass die App ihre eigenen Algorithmen benutzt und damit die Kalorien und Makros vom Benutzer komplett automatisch und mit medizinischer Präzision berechnet. In anderen Worten: Die Nutzer von KetoCycle müssen nichts weiter tun als den Rezepten, die täglich automatisch generiert werden, zu folgen und die Gerichte zu genießen, ohne darüber nachzudenken, was sie zu sich nehmen müssen…

Various food

Nicht ständig Kalorien zu zählen und Notizen zu machen, ist eine der Zutaten für das Erfolgsrezept der Keto Diät. Außerdem bestätigen Studien, dass der komplett individuell angepasste, von künstlicher Intelligenz unterstützte Keto Ernährungsplan doppelt so erfolgreich sein kann, wie der herkömmliche Keto Plan.1

Weight loss timeline

Zweitens: Nach unserer Recherche bietet dieses neue Keto Programm die unterschiedlichsten Gerichte, welche die Auswahl anderer Formen der Keto Diät weitaus übertrifft. Mit über 10 000 verfügbaren Keto Gerichten hat man eine große Auswahl, die es fast unmöglich macht, alle zu probieren. Das bedeutet, dass die Menschen, die einer klinisch geprüften Keto Diät folgen jeden Tag ein neues Gericht essen können.

Drittens: Die umfangreiche Liste mit personalisierten Keto Rezepten ist von der professionellen Ernährungsberaterin Christine Ellis in Zusammenarbeit mit erstklassigen Köchen und Personal Trainern zusammengestellt worden. Dank wissenschaftlicher Herangehensweise kann ‘KetoCycle’ mit Hilfe ausgewählter Gerichte helfen, die „Ketose“ schneller als herkömmliche Keto Diäten zu erreichen.1 

Laut unserer Nachforschungen sind dies die Gründe für zunehmende Beliebtheit der neuen, personalisierten Keto Form. Ein Ernährungswissenschaftler in den USA, der sich auf „High Fat“ und „Low Carb“ Diäten spezialisiert hat, erklärt uns:

„Dieser personalisierte und automatisierte Keto Ernährungsplan entfernt alle Hindernisse der klassischen Keto Diät und ist zugleich aber effektiver.”

Zum Schluss ist es wichtig zu erwähnen, dass die App rund um die Uhr einen Service zur Unterstützung der Ernährung anbietet, welcher Antworten auf alle unsere Fragen hat, die uns sonst Kopfzerbrechen bereiten würden.

KetoCycle hat über 380 000 Nutzer und hat – basierend auf Tausenden von Reviews – eine Bewertung von 4.5/5.

Unsere Redaktion hat KetoCycle getestet und die Ergebnisse haben unsere Erwartungen übertroffen

Um die KetoCycle App zu testen haben wir ein paar Mitarbeitern unserer Redaktion angeboten die App einen Monat lang zu testen. Wir haben sie daraufhin um ihre Meinung zum Ernährungsplan gebeten. So haben wir die folgenden Antworten bekommen:

„Um ehrlich zu sein, in den ersten paar Tagen habe ich gemerkt, wie meine Energie langsam abnimmt und das hat meine schweren Workout Sessions noch härter als sonst gemacht. Ich glaub, das liegt am sinkenden Glukosegehalt im Körper, der durch die Diät reduziert wird.

Aber nach vier bis fünf Tagen wurde es viel leichter. Es fühlte sich so an, als ob mein Körper sich an Speck, Eier und Butter am Morgen gewöhnte, was ich persönlich gut finde, da mir solch fettiges und salziges Essen wirklich schmeckt. Das gute an der Diät ist, man kann diese leckeren Gerichte jeden Tag essen kann, ohne sich dabei schuldig zu fühlen.

Ich war auch positiv über meinen Gewichtsverlust überrascht. Am Anfang habe ich ein paar Kilo verloren. Dann habe ich mein Gewicht für ein paar Tage gehalten, bevor ich dann in den darauffolgenden Wochen noch mehr abgenommen habe. Insgesamt habe ich knapp 3 Kilo abgenommen, was für so eine zierliche Person wie mich schon ziemlich viel ist!“

Leo, Associate Editor bei Health Insider

„Eine Diät ist nichts Neues für mich. Ich hab bereits Weight Watchers, Atkins, Whole30 and viele andere probiert, aber mit wenig Erfolg. Vor 2 Jahren habe ich mit einem Freund die Keto Diät probiert, aber die ganze Essensplanung und das viele Notizen machen war für mich viel zu kompliziert und ich habe ziemlich schnell aufgegeben. Zudem liebe ich Brot, also ist eine Low-Carb Diät für mich wirklich schwer einzuhalten.

Aber mit der KetoCycle App war das eine ganz andere Erfahrung. Am besten finde ich, dass die App die ganze schwere Arbeit für einen übernimmt: Sie zählt deine Makros, gibt dir detaillierte Keto Rezepte für jeden Tag und dazu auch eine Einkaufsliste, so dass man sich einfach nur aufs Essen anstatt auf die Planung konzentrieren kann. Für bequeme Menschen wie mich, die wirklich genaue Anweisungen statt vager Vorschriften bevorzugen, macht es wirklich einen großen Unterschied!

Mit meinem personalisierten Keto Plan habe ich in der ersten Woche ehrlich gesagt nichts abgenommen. Zuerst dachte ich, ich mache vielleicht etwas falsch… Aber in der zweiten Woche habe ich dann eine deutliche Veränderung gemerkt: Mein Körper hat sich einfach anders angefühlt und das Fett um meinen Bauch und um meine Hüften wurde weniger, was sich wirklich unglaublich gut anfühlte.

Am Ende dieses 4-wöchigen Plans habe ich gut 3 Kilo abgenommen, was viel mehr war als ich jemals erwartet habe. Das Einzige, was mir daran eher nicht gefällt ist, dass man kein Brot essen kann. Ich glaub aber, dass es mittlerweile so etwas wie „Keto Brot“ gibt, was genauso gut schmeckt.“

Sara, Assistant Editor bei Health Insider

Wie viel Gewicht lässt sich mit KetoCycle verlieren?

Tausende Anwender haben mit diesem personalisierten Plan zur Fettverbrennung von KetoCycle bereits lebensverändernde Transformation erreicht.

Für einen eigenen, maßgeschneiderten Essensplan von KetoCycle muss im Vorfeld nur ein kurzes, 60-sekündiges Quiz beantwortet werden.

Gleich nach diesem Quiz gibt KetoCycle Auskunft über erzielbare Ergebnisse und erstellt für den einzelnen Nutzer einen personalisierten Plan mit ketofreundlichen Mahlzeiten.

Hier geht’s zum Quiz:

Das 1-minütige Quiz für einen personalisierten Keto-Essensplan starten
Hier klicken und das Keto-Quiz starten
Die Ergebnisse können von Person zu Person variieren
Geschrieben von
Edibel Quintero, MD

Edibel Quintero ist seit sie ihren Abschluss 2013 an der Universität Zulia in Venezuela gemacht hat, als Ärztin tätig. Sie ist auf die Bereiche Fettleibigkeit und Ernährung, physische und postoperative Rehabilitation sowie Sportmassage spezialisiert. Sie war in verschiedenen Kliniken sowohl als Assistenzärztin als auch als medizinische Beratung tätig. Des Weiteren arbeitete sie bereits im Rehabilitationsbereich einer Elite-Fußballmannschaft. Edibel’s Ziel ist es, Menschen dabei zu helfen, einen gesünderen Lebensstil zu leben, indem sie sie über Ernährung, Sport, mentales Wohlbefinden und auch andere wichtige Lebensbereiche aufklärt. Dank dieser Aufklärung können Menschen ihre Lebensqualität in den genannten Bereichen enorm steigern und verbessern.

Fried egg

Kommentare (0)

Hinterlasse einen Kommentar

checked

Vielen Dank für dein Kommentar

Wir werden uns das so schnell wie möglich ansehen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die erforderlichen Felder sind markiert *

arrow-facing-top

Newsletter

NEWSLETTER

Abonniere unseren Gesundheits- und Wellness-Newsletter, sodass wir Tipps für ein gesundes Leben, News und Inspirationen für mehr Wohlbefinden mit dir teilen können.

checkmark

Vielen Dank, du hast dich erfolgreich für unseren Newsletter angemeldet