(DE) DietDiet

Ketogene Ernährung für Männer und Frauen über 40

Wer immer sagt, dass die Keto-Diät nur für Jugendliche ist, der täuscht sich gewaltig. Die Gesundheit ist ein wertvolles Gut, besonders wenn Du über 40 Jahre alt ist. Den Keto-Weg zu wählen, bedeutet seinen Körper mit größter Sorgfalt und Liebe zu behandeln, was wiederum zu einem guten Leben führt.

Wenn Du älter wirst:

  • beginnt sich der Stoffwechsel, zu verlangsamen,
  • Deine Schlafqualität und Dein Energieniveau nehmen ab,
  • die sexuelle Lust verfliegt,
  • die Haut wird weniger elastisch,
  • Verdauungs,- Rückenprobleme treten auf & es kommt zu Muskelschwund…

Leider können zusätzliche Pfunde Dich noch schneller altern lassen.

Genau hier kommt die Keto ins Spiel: Dieser Diät ermöglicht es Dir leckere Gerichte ohne Kohlenhydrate zu genießen, schneller abzunehmen und Deine Jugend zurück zu gewinnen.

Keto Keynote #1

Wie vermeidest Du Heißhungerattacken & emotionales Überessen?

Bereue es nicht!

Wenn Du durch kohlenhydratreiche Zwischenmahlzeiten oder Gerichte an Gewicht zunimmst, folgt hier ein Profi-Tipp:

Ersetze diese Mahlzeiten ganz einfach durch kohlenhydratarme, fettreiche Lebensmittel, und Du wirst schneller satt, ohne dass Du Deinen Appetit unterdrücken musst. Außerdem beschleunigt sich Dein Stoffwechsel.

Klingt widersprüchlich? Aber genau so funktioniert die Keto-Diät: Durch die Reduzierung der Kohlenhydrate und die Energiegewinnung aus gesunden Fettquellen gerät Dein Körper in Ketose – einen Zustand intensiver Fettverbrennung. 

Es ist nicht das Naschen, dem wir die Schuld geben sollten – sondern das, was wir uns in den Mund legen. 

WICHTIG! Die Erstellung einer ketofreundlichen Einkaufsliste kann auch bei übermäßiger Nahrungsaufnahme Wunder bewirken: Dir wird nichts anderes übrig bleiben, als sättigende Ketomahlzeiten zu essen, die diese Pfunde schmelzen lassen. Vor allem, wenn Du sie mit zur Arbeit nehmen willst!

Keto Keynote #2

Vermeide Nahrungsmittel, die Deinen Metabolismus verringern

Manche Menschen neigen dazu, Gewicht zu verlieren, indem sie eine Diät einhalten oder Sport treiben. Solche Personen haben in der genetischen Lotterie gewonnen.

Andere können diese Supermacht gewinnen, indem sie nur zwei Dinge tun. 

Nimm Nahrungsmitteln zu Dir, die Deinen Stoffwechsel steigern:

  • zink-, selen- und eisenreiche Nahrungsmittel wie Fleisch, Meeresfrüchte, Hülsenfrüchte, Nüsse und Samen,
  • Oolong und grüner Tee können den Stoffwechsel um 4–10 % steigern. Dies könnte die Verbrennung von zusätzlichen 100 Kalorien pro Tag bedeuten,
  • Gewürze wie Ingwer, Paradieskörner und Cayennepfeffer,
  • Apfelessig und
  • Kokosnussöl, u.v.m.

Vermeide Nahrungsmittel, die Deinen Stoffwechsel beeinträchtigen können:

  • Getreideprodukte (Nudeln, Brot und Pizzen)
  • Alkohol
  • traditioneller Joghurt (mit viel zugesetztem Zucker)
  • Sodagetränke & Fruchtsaft (mit viel Zuckerzusatz)
  • Tiefkühlgerichte
  • Müsliriegel (mit viel Zuckerzusatz)

Keto Keynote #3

Wie kannst Du kontinuierlich, schnell und mühelos Fett abbauen?

Es gibt Momente, in denen Du das Gefühl hast, vom Wagen springen und mit Deiner bisherigen Routine, weiter machen zu wollen. 

In diesen Momenten empfehlen wir Dir, Deinen Fettabbau zu beschleunigen, indem Du mehr schläfst. 

Schlafmangel führt dazu, dass Dein Körper Stresshormone wie Cortisol produziert, sodass Du dazu neigst, eher zuckerhaltige Nahrungsmittel zu Dir zu nehmen.

Abgesehen davon kannst Du Dir auch einen Cardio-Boost geben:

  • dehne Dich am Morgen für ca. 15 min,
  • gehe Joggen,
  • parke Dein Auto 500 m entfernt von dem Ort, an den Du fahren möchtest.

Keto Keynote #4

Wie kannst Du mit 3 einfachen Zutaten, den Stoffwechsel täglich in Schwung bringen?

Es gibt verschiedene Arten von Inhaltsstoffen, die zu einer Steigerung des eigenen Stoffwechsels führen. Einige beziehen sich auf Kaffee, andere auf Salate oder sogar auf einige ayurvedische Zubereitungen. 

Wir empfehlen jedoch, sich für Salat und Kaffee zu entscheiden, da die ayurvedischen Zubereitungen nicht für jeden Körpertyp geeignet sind. 

Salat:

  • Mische Kürbiskerne, Spinat und Gurke, um den Stoffwechsel anzuregen. 
  • Eine andere Kombination kann Grünkohl, Dill, Fenchel und geriebene Möhren sein. Dabei sind die Fenchelsamen erstaunlich, um den Stoffwechsel anzukurbeln und den Appetit zu kontrollieren. 

Kaffee:

Kaffee ist Liebe, nicht wahr? Nun, wie wäre es, wenn du Kaffee trinken würdest, um den Stoffwechsel anzuregen? Das ist möglich, wenn Du Zimt, Kokosnussöl und Honig hinzufügt (obwohl Honig aus Kohlenhydraten besteht, beachte jedoch, dass Kohlenhydrate nur bis zu 5 % der gesamten täglichen Kalorienzufuhr ausmachen dürfen).

Keto Shortcut #5

Wie erhöhtst Du „gesundes“ Cholesterin?

Es ist bekannt, dass Cholesterin das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen erhöht. Einige Formen von Cholesterin oder “gutem Cholesterin” verhindern jedoch solche Erkrankungen. 

Versuche daher folgende Produkte:

  • Kalzium-Ergänzungspillen
  • Preiselbeersaft
  • Grapefruit
  • Haferflocken-Plätzchen
  • Dunkle Schokolade

BONUS-TIPP: Versuche morgens die gesündeste Mahlzeit zu Dir zu nehmen

Deine Willensstärke ist am Morgen am höchsten. Nutze das aus, um den Fokus auf das zu richten, worin Du in letzter Zeit nachgelassen hast. Zum Beispiel Deine Ernährung!

Zwei Gründe, die Keto-Diät so bald wie möglich auszuprobieren

Eine Keto-Diät kann lebensverändernde und positive Auswirkungen auf Deinen Körper, Deine Gesundheit und Deinen Geist haben. Die Zeit bleibt für niemanden stehen, und mit dem Alter wird Dein Körper viele Veränderungen durchmachen. Die Umstellung auf eine Keto-Diät mit 40 Jahren ist aus mehreren Gründen unerlässlich.

Erstens isst Du Dich gesund und ernährst Dich körperbewusst. Zweitens wirst Du lernen, mehr Kontrolle über Deinen Körper zu erlangen. Drittens könntest Du Deinen Körper umgestalten, genau wie diese Frauen es getan haben:

Sophia, 46
Emma, 43
Isabella, 49

Willst Du herausfinden, wie viel Gewicht Du mit einer 28-tägigen Keto-Diät verlieren kannst?




013142

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

.
0 %